Ankündigung: Tag der offenen Tür Wertachstraße


Bereits seit 2016 betreibt die Regierung von Mittelfranken eine Asylbewerberunterkunft im ehemaligen Quelle-Profectis-Gebäude in der Wertachstraße. Die bis Mitte Oktober 2019 als Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Asylverfahren genutzte Immobilie wurde in den letzten Monaten vom Freistaat umgebaut und wird ab Mitte Februar als weitere Dependance der Erstaufnahmeeinrichtung Zirndorf eingesetzt.
Bevor die Einrichtung neu startet, öffnet die Regierung die Tore, um den Nachbarn und allen Interessierten einen Einblick in die Räumlichkeiten zu geben und  Fragen zur Unterbringung oder den Rahmenbedingungen zu beantworten.

„Tag der offenen Tür“ in der Erstaufnahmeeinrichtung
Mittwoch, 05.02.2020
von 16.00 bis 20.00 Uhr
in der Wertachstraße 35
 
Der Helferkreis Eibach-Maiach wird auch nach dem Neustart dort wieder tätig werden und zählt dabei auf die Unterstützung der Stadtteilbewohner. Bei aktuellem Bedarf (z.B. Sachspenden oder unterschiedliche Hilfe beim Start in Deutschland) melden wir uns.  Bitte helfen Sie als Gemeinde-Mitglieder, Nachbarschaften, Vereine oder einfach Menschen guten Willens dann erneut mit, dass wir  – wie schon in der Vergangenheit durch Ihren engagierten Einsatz geschafft  –   friedlich und freundlich miteinander in unserem Stadtteil leben.

Translate »