Kleine neue Unterkunft in Eibach (Rötenbeckstraße)

Wie wir aktuell erfahren haben, wird es in Eibach in der Rötenbeckstraße eine kleine neue Unterkunft für Asylbewerber geben. Die Belegung des Hauses mit maximal 17 Personen (geplant sind Familien mit/ohne Kinder) wird wahrscheinlich schon nächste Woche beginnen. Die Stadt Nürnberg hat das BRK mit der Betreuung der überschaubaren Einrichtung betraut. 

Es wird keine Informationsveranstaltung geben und eine Veröffentlichung im Mitteilungsblatt sowie in den Gemeinde-/Pfarrbriefen ist erst mit den nächsten Ausgaben (August/September) möglich. Deshalb möchten wir Sie über die Unterkunft auf diesem Wege direkt informieren. Wir bitten Sie um ein freundliches Willkommen für die neuen Bewohner im Stadtteil. 

Da es sich um eine kleine Einrichtung mit nur wenigen Bewohnern handelt, bietet sich hier für eine/n engagierte/n Helfer/in die Chance, von Beginn an mit den Menschen in Kontakt zu kommen,  ihre Bedürfnisse zu erfahren und Vertrauen aufzubauen. In Zusammenarbeit mit der Betreuerin des BRK und mit den Möglichkeiten unseres Helferkreises wollen wir den Menschen die Eingewöhnung in der neuen Umgebung erleichtern und   – wo nötig –  unterstützen.  

Wäre das nicht eine interessante Aufgabe für SIE?  Unsere erfahrenen Helfer stehen Ihnen gerne zur Seite.  Wenn Sie sich diese spannende, ehrenamtliche Aufgabe vorstellen können, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf unter kontakt@helferkreis-eibach-maiach.de.

Wir freuen uns auf SIE in unserem Helferteam.